Sicherer Urlaub in den Bergen

Corona-Vorsichtsmaßnahmen von Direkt Holidays und in der Zillertal Arena
 Umsicht schützt uns alle!

Gemeinsam mit der Zillertal Arena, dem Gesundheitsministerium und unseren Covid Beauftragten wurde ein Sicherheitskonzept für Corona erstellt.
Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben kann es zu Änderungen und Anpassungen der Maßnahmen kommen.

Zudem gilt in dieser Zeit besonders:

Eigenverantwortung und ein respektvolles Miteinander sind die besten Voraussetzungen für Ihren Urlaub.

All unsere Maßnahmen werden zum Wohle unserer Gäste, unserer Mitarbeiter und unserer Bewohner gesetzt. Es soll ein optimales Gefühl der Sicherheit in unserem Betrieb, unseren Ferienwohnungen und Chalets und unserer gesamten Region vermittelt werden. Wir werden auch weiterhin unser Bestes geben, um mögliche Ansteckungen zu verhindern und der Covid-19-Pandemie in der Zillertal Arena keine Chance zu geben! Natürlich benötigen wir dazu auch die volle Unterstützung unserer Gäste. Nehmt euch Zeit, seid immer freundlich und rücksichtsvoll zueinander und wahrt ausreichend Abstand zu haushaltsfremden Personen.

Auch die Zillertal Arena hat ein Sicherheitskonzept entwickelt um allen Gästen den Urlaub so sicher wie möglich zu machen. Hier finden Sie alle Informationen: www.zillertalarena.com

DAS HERZ
DER STERN
DER PFEIL

Nachfolgende Punkte erläutern Ihnen unsere Bemühungen und gelten für Sie als Richtlinien für einen erholsamen Urlaub bei Direkt Holidays und in der Zillertal Arena!

  • SICHERHEIT BEI DEN BERGBAHNEN
    Die Bergbahngesellschaften in der Zillertal Arena bieten ergänzend zu den aktuell in Geltung stehenden, rechtlichen Vorgaben ein umfassendes Maßnahmenpaket in den Skigebieten, welches erholsame und schöne Tage ermöglicht.
  • BUCHEN & STORNIERUNGSMÖGLICHKEITEN
    Wir empfehlen für die kommende Wintersaison den Abschluss einer Reiseversicherung. Unsere Unterkünfte bieten bei Reservierung die Europäische Reiseversicherung an. Diese versichert nunmehr Covid-19 Erkrankungen, wie jede andere unerwartete schwere Erkrankung auch.
  • ORGANISIERTE ANSTEHBEREICHE
    Die Anstehbereiche werden unabhängig von den aktuellen rechtlichen Vorgaben technisch so organisiert, dass eng zusammenstehende Personengruppen möglichst vermieden werden.
     
  • CORONA SICHERHEITSBEAUFTRAGTE
    Wir bei Direkt Holidays bieten Ihnen höchste Sicherheitsmaßnahmen, so haben wir einen geschulten  Corona-Sicherheitsbeauftragten, welcher darauf achtet die aktuellen Vorschriften laufend und umgehend in unserem Betrieb zu erarbeiten, zu aktualisieren und umzusetzen.

VIEL PLATZ UND EINE MENGE NATUR STEHEN IN DER ZILLERTAL ARENA ZUR VERFÜGUNG

Die gesamte Königsleitner Bevölkerung arbeitet mit großem Engagement daran, unseren Gästen durch die Gesundheitsschutzmaßnahmen ein maximales sicheres Urlaubserlebnis zu ermöglichen. Unser weitläufiges Wander und Tourengebiet mit den Orten Königsleiten, Hochkrimml, Gerlos und Zell am Ziller bietet jede Menge Platz für ein ganzheitliches Urlaubserlebnis. Spektakuläre Landschaftseindrücke, uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und eine Entschleunigung für Körper und Seele garantieren neue Energie in dieser ungewöhnlichen Zeit.

 

VERANTWORTUNG, LEIDENSCHAFT UND HINGABE

Aber wir bei Direkt Holidays haben uns nicht nur bestmöglich vorbereitet, um die Gesundheit der Gäste, Mitarbeiter und der Einheimischen maximal zu schützen, sondern wir arbeiten auch mit Leidenschaft und Hingabe an den Vorbereitungen für die nächste Saison. Unser höchstes Motto: Gemeinsam aufeinander Acht geben!

DAS HERZ
DER STERN
DER PFEIL

Achten Sie darauf, dass immer genügend Sicherheitsabstand  eingehalten wird. In öffentlichen Einrichtungen sind die Anstehbereiche so organisiert, dass zusammenstehende Personengruppen möglichst vermieden werden.

In all unseren Betrieben, Shop und Restaurants sowie bei den Seilbahnanlagen und in den Bergrestaurants finden Sie ausreichend Hand-Desinfektionsmöglichkeiten. Zudem fordern wir Sie auf regelmäßig Ihre Hände mit Wasser und Seife zu waschen.

Bei Verdacht auf eine Coronavirus Erkrankung oder Symptomen sollten Sie die Nummer 1450 anrufen und auf keinem Fall in eine Arztpraxis gehen.
Infos dazu erhalten Sie auch bei unseren Ärzten:
Königsleiten: Dr. Kashlan +43656420083
Wald im Pinzgau: Dr. Mendel +4365658250

In Österreich gilt im Moment keine Mund-Nasen-Schutz Pflicht (FFP-2 Maske) mehr. Einzig bei Ärzten, in Krankenhäusern und in Apotheken besteht die Maskenpflicht weiterhin.

mein eigener Beitrag

Bitte befolgen Sie die Verhaltensempfehlungen und auch die Anweisungen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter insbesondere auch in Bezug auf die geltenden Hygienebestimmungen.

Wenn ich mich krank fühle…

Bleibe ich Zuhause/in meiner Unterkunft

Informiere ich meinen Gastgeber/meine Gastgeberin

Rufe ich die österreichische Gesundheits-Hotline 1450 (0-24 Uhr erreichbar) an

Was kann ich vorsorglich tun…

Eigenverantwortlich handeln!

Niesen oder Husten: in die Armbeuge oder in ein Taschentuch!

Bitte lassen Sie Ihre gebrauchte Schutzmaske oder Taschentücher nirgends zurück, sondern entsorgen Sie diese ordnungsgemäß in einem Mülleimer!

online Skikartenkauf

Wir empfehlen Ihnen Ihren Skipass für Ihren nächsten Winterurlaub gleich online bei uns zu bestellen.

Ihre Vorteile:

  • Keine Wartezeit
  • Eine Person kann bei uns die Skipässe abholen (kein Gedränge im Büro)
  • Personalisierte Skipässe

Wir von Direkt Holidays möchten uns bei all unseren Gästen für die Treue Bedanken und hoffen, uns bald in Königsleiten zu sehen!

Wir sind bemüht alle behördlichen Vorgaben an unsere Gäste weiterzugeben und jedem einen angenehmen Urlaub in den Bergen zu ermöglichen. In diesem Sinne möchten wir gerne ein Commitment abgeben: Bereits im März 2020 (Shut down in Salzburg und Tirol), sowie auch in der Wintersaison 2020/2021 wurden All unsere Buchungen sofort von uns storniert und der Mietpreis zurückbezahlt, sofern eine Anreise durch Behördliche Auflagen nicht möglich war. Auch im Winter 2021/2022 gab es kulante Stornierungsrichtlinien für Corona. Dies wird auch in Zukunft der Fall sein, sollte eine Anreise oder ein Aufenthalt in unseren Unterkünften aus behördlichen Gründen nicht möglich sein. Denn die Sicherheit, Gesundheit und die Zufriedenheit unserer Gäste hat für uns oberste Priorität.