Sicherer Urlaub in den Bergen

Corona-Vorsichtsmaßnahmen von Direkt Holidays und in der Zillertal Arena
 Umsicht schützt uns alle!

Das Jahr 2021 stellt uns immer noch vor eine große Herausforderung und erfordert besondere Maßnahmen, die auchim Urlaub unausweichlich sind, um Ihnen ein sicheres Urlaubsvergnügen zu ermöglichen. Gemeinsam mit der Zillertal Arena, dem Gesundheitsministerium und unseren Covid Beauftragten wurde ein Sicherheitskonzept hierfür erstellt.

Zudem gilt besonders:

Eigenverantwortung und ein respektvolles Miteinander sind die besten Voraussetzungen für Ihren Urlaub.

All unsere Maßnahmen werden zum Wohle unserer Gäste, unserer Mitarbeiter und unserer Bewohner gesetzt. Es soll ein optimales Gefühl der Sicherheit in unserem Betrieb, unseren Ferienwohnungen und Chalets und unserer gesamten Region vermittelt werden. Wir werden auch weiterhin unser Bestes geben, um mögliche Ansteckungen zu verhindern und der Covid-19-Pandemie in der Zillertal Arena keine Chance zu geben! Natürlich benötigen wir dazu auch die volle Unterstützung unserer Gäste. Nehmt euch Zeit, seid immer freundlich und rücksichtsvoll zueinander und wahrt den Mindestabstand von 2 Meter zu haushaltsfremden Personen.

Auch die Zillertal Arena hat ein Sicherheitskonzept entwickelt um allen Gästen den Urlaub so sicher wie möglich zu machen. Hier finden Sie alle Informationen: www.zillertalarena.com

DAS HERZ
DER STERN
DER PFEIL

Nachfolgende Punkte erläutern Ihnen unsere Bemühungen und gelten für Sie als Richtlinien für einen erholsamen Urlaub bei Direkt Holidays und in der Zillertal Arena!

  • SICHERHEIT BEI DEN BERGBAHNEN
    Die Bergbahngesellschaften in der Zillertal Arena bieten ergänzend zu den aktuell in Geltung stehenden, rechtlichen Vorgaben ein umfassendes Maßnahmenpaket in den Skigebieten, welches erholsame und schöne Tage ermöglicht. Zudem lassen sich die Mitarbeiter der Bergbahnen wöchentlich auf Corona testen.
  • BUCHEN & STORNIERUNGSMÖGLICHKEITEN
    Wir empfehlen für die kommende Wintersaison den Abschluss einer Reiseversicherung. Unsere Unterkünfte bieten bei Reservierung die Europäische Reiseversicherung an. Diese versichert nunmehr Covid-19 Erkrankungen, wie jede andere unerwartete schwere Erkrankung auch.
  • ORGANISIERTE ANSTEHBEREICHE
    Die Anstehbereiche werden unabhängig von den aktuellen rechtlichen Vorgaben technisch so organisiert, dass eng zusammenstehende Personengruppen möglichst vermieden werden.
     
  • CORONA SICHERHEITSBEAUFTRAGTE
    Wir bei Direkt Holidays bieten Ihnen höchste Sicherheitsmaßnahmen, so haben wir einen geschulten internen sowie zudem einen externen Corona-Sicherheitsbeauftragten, welche darauf achtet die aktuellen Vorschriften laufend und umgehend in unserem Betrieb zu erarbeiten, zu aktualisieren und umzusetzen.

VIEL PLATZ UND EINE MENGE NATUR STEHEN IN DER ZILLERTAL ARENA ZUR VERFÜGUNG

Die gesamte Königsleitner Bevölkerung arbeitet mit großem Engagement daran, unseren Gästen durch die Gesundheitsschutzmaßnahmen ein maximales sicheres Urlaubserlebnis zu ermöglichen. Unser weitläufiges Wander und Tourengebiet mit den Orten Königsleiten, Hochkrimml, Gerlos und Zell am Ziller bietet jede Menge Platz für ein ganzheitliches Urlaubserlebnis. Spektakuläre Landschaftseindrücke, uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und eine Entschleunigung für Körper und Seele garantieren neue Energie in dieser ungewöhnlichen Zeit.

 

VERANTWORTUNG, LEIDENSCHAFT UND HINGABE

Aber wir bei Direkt Holidays haben uns nicht nur bestmöglich vorbereitet, um die Gesundheit der Gäste, Mitarbeiter und der Einheimischen maximal zu schützen, sondern wir arbeiten auch mit Leidenschaft und Hingabe an den Vorbereitungen für die nächste Saison. Unser höchstes Motto: Gemeinsam aufeinander Acht geben!

Achten Sie darauf, dass immer ein Sicherheitsabstand von mindestens 2 Meter eingehalten wird. In öffentlichen Einrichtungen sind die Anstehbereiche so organisiert, dass zusammenstehende Personengruppen möglichst vermieden werden.

In all unseren Betrieben, Shop und Restaurants sowie bei den Seilbahnanlagen und in den Bergrestaurants finden Sie ausreichend Hand-Desinfektionsmöglichkeiten. Zudem fordern wir Sie auf regelmäßig Ihre Hände mit Wasser und Seife zu waschen.

Bei Verdacht auf eine Coronavirus Erkrankung oder Symptomen sollten Sie die Nummer 1450 anrufen und auf keinem Fall in eine Arztpraxis gehen.

In Österreich gilt in öffentlichen Bereichen eine Mund-Nasen-Schutz Pflicht (FFP-2 Maske). Weiter unten finden Sie eine genaue Übersicht.

Mund-Nasen-Schutz Pflicht:

  • FFP-2 Masken Pflicht

  • In allen Öffentlichen Einrichtungen

  • Beim Liftfahren

  • Bei der Nutzung der WC-Anlagen

  • Beim Einkaufen

ärzte

Bei Verdacht auf eine Coronavirus Erkrankung oder Symptomen sollten Sie die Nummer 1450 anrufen und auf keinem Fall in eine Arztpraxis gehen.

Infos dazu erhalten Sie auch bei unseren Ärzten:

  • Königsleiten: Dr. Kashlan +43656420083
  • Wald im Pinzgau: Dr. Mendel +4365658250

Generell gelten folgende Regeln:

Eine FFP-2 Masken-Pflicht besteht an folgenden Orten:

  • In Skibussen und öffentlichen Verkehrsmitteln (Bahn, Bus, Taxi, etc.)
  • Bei den Bergbahnen (Kassenbereiche, Anstehbereiche, Liftanlagen, WC-Anlagen und Skidepots)
  • In der Gondel, wenn haushaltsfremde Personen anwesend sind
  • Im Supermarkt
  • In Apotheken

 

  • Im Gesundheitsbereich (Arzt, Krankenhaus, etc.)
  • Bei Dienstleistungen, wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann (zb. Friseur)
  • In Tankstellen-Shops
  • In der Bank
  • Bei der Post

mein eigener Beitrag

Abstand halten!
Das bedeutet: Gegenüber Menschen, die nicht im selben Haushalt wohnen, sind mindestens 2 Meter Abstand einzuhalten!

Mehrmals täglich Hände mind. 30 Sekunden mit Wasser und Seife waschen!

Eigenverantwortlich handeln!

 

Maskenpflicht einhalten!

Niesen oder Husten: in die Armbeuge oder in ein Taschentuch!

Auf Händeschütteln und Umarmungen verzichten!

Bitte lassen Sie Ihre gebrauchte Schutzmaske oder Taschentücher nirgends zurück, sondern entsorgen Sie diese ordnungsgemäß in einem Mülleimer!

Bitte befolgen Sie die Verhaltensempfehlungen und auch die Anweisungen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter insbesondere auch in Bezug auf die geltenden Hygienebestimmungen.

 

Wenn ich mich krank fühle…

  • Bleibe ich Zuhause/in meiner Unterkunft
  • Informiere ich meinen Gastgeber/meine Gastgeberin
  • Rufe ich die österreichische Gesundheits-Hotline 1450 (0-24 Uhr erreichbar) an

Wenn Sie Symptome aufweisen, die auf eine mögliche COVID-19 Infektion hinweisen könnten (Fieber, Husten, Halsschmerzen, Geschmacks-/Geruchsverlust, ...), bleiben Sie bitte in Ihrer Unterkunft und kontaktieren Sie umgehend Direkt Holidays (+43 6564 8686) oder einen Arzt.

 

  • Respektieren Sie unser Gesundheits-/ Hygiene Compliance und genießen Sie Ihren Winterurlaub in den Ferienwohnungen und Chalets von Direkt Holidays und lassen Sie es sich gut gehen.
  • Grundsätzlich gilt für uns alle immer noch, dass das Einhalten eines entsprechenden Respektabstandes (nach Möglichkeit), das beste Mittel zur Reduktion der Ansteckungsgefahr ist.
  • Wir evaluieren laufend die Situation und passen unsere Covid-19 Richtlinien im Hinblick auf sich allenfalls ändernde gesetzliche oder behördliche Vorgaben an.

 

DAS HERZ
DER STERN
DER PFEIL

Unsere Stornobedingungen für CORONA

Ausnahmesituationen fordern Ausnahmeregelungen und daher haben wir für Sie unsere Storno- und Anzahlungsbedingungen bis auf Weiteres geändert.

Für Buchungen über Direkt Holidays gilt:

Storno aufgrund „Höhere Gewalt, Unvorhergesehene Ereignisse“ (z.B.: COVID-19), die eine planmäßige Unterbringung/Beherbergung unmöglich machen und nicht vom Vermieter/Direkt Holidays zu vertreten sind, berechtigen diesen, zu nachstehender Stornoabwicklung:

Muss die Wohnung/Haus vor Anreise infolge höherer Gewalt oder auf behördliche Anordnung geschlossen werden, so wird die vereinbarte Miete sowie die verrechneten Nebenkosten in jener Höhe rückerstattet, in welcher sie vom Mieter bereits beglichen wurde.
Eine obligatorische Stornobearbeitungsgebühr in der Höhe von 50 Euro wird jedem Mieter verrechnet.
Eine Ersatzleistung (Ausweichquartier oder Sonstiges) an den Mieter tritt nicht ein.

In allen Fällen soll der Vermieter/Direkt Holidays derart schwerwiegende Entscheidungen im Zusammenwirken mit den bestellten Ausschüssen oder Krisenstäben und so frühzeitig wie möglich bekannt geben.
Schadenersatzansprüche sind in jedem Fall für beide Teile ausgeschlossen.

Sollte am Wohnort des Mieters bei der Anreise des gebuchten Reisezeitraumes ein Lockdown stattfinden, so bekommt der Mieter ebenfalls die vereinbarte Miete und die verrechneten Nebenkosten in jener Höhe rückerstattet, in welcher sie bereits beglichen wurden.
Eine Stornobearbeitungsgebühr in der Höhe von 50 Euro wird jedem Mieter verrechnet.

Also gilt generell, wenn ab 14 Tage vor Ihrem Anreisetermin die Ausreise aus Ihrem Heimatort oder die Anreise zu Ihrem gebuchten Urlaubsquartier aufgrund behördlich festgelegter Corona Bestimmungen (dazu zählt auch eine Reisewarnung für Salzburg) nicht möglich ist, kann kostenlos storniert werden. Hier ist nur eine Bearbeitungsgebühr von € 50,00 fällig.
Ansonsten gelten unsere allgemeinen Stornobedingungen.

Einreiseformular

Zum Ein- und Ausreisen von und nach Österreich benötigen Sie an der Grenze ein gültiges und vollständig ausgefülltes Einreiseformular.

Einreisen nach Österreich:
Onlineformular

Einreisen nach Deutschland:
Formular zum Ausdrucken

Corona Warn-App:
 Unterstützt uns im Kampf gegen Corona

  • CORONA-WARN-APP FÜR DEUTSCHLAND

Die Corona-Warn-App hilft festzustellen, ob jemand in Kontakt mit einer infizierten Person geraten ist und ob daraus ein Ansteckungsrisiko entstehen kann. So können Infektionsketten schneller unterbrochen werden.
Die App ist ein Angebot der Bundesregierung.
Download und Nutzung der App sind vollkommen freiwillig.

App kostenlos downloaden:
App Store
Google Play 

  • STOPP CORONA APP DES ROTEN KREUZES ÖSTERREICH

Die "Stopp Corona"-App dient der Sensibilisierung und damit möglichst weitgehenden Verhinderung der Verbreitung des Coronavirus in der Bevölkerung. User der App zeichnen ihre Begegnungen mittels digitalen Handshakes auf. Meldet sich eine der Person als krank, werden alle in den letzten zwei Tagen als kontaktiert gespeicherten Personen informiert. Darüber hinaus enthält die App weiterführendes Informationsmaterial zum Coronavirus.

App kostenlos downloaden:
App Store
Google Play Store

Wir von Direkt Holidays möchten uns bei all unseren Gästen für die Treue Bedanken und hoffen, uns bald gesund wieder zu sehen!

Der kommende Urlaub wirft verständlicherweise viele Fragen auf. Wir sind bemüht selbst die bereits strengen behördlichen Vorgaben noch zu übertreffen. In erster Linie möchten wir aber ein Commitment abgeben: Bereits im März 2020 (Shut down in Salzburg und Tirol), sowie auch in dieser Wintersaison wurden All unsere Buchungen sofort von uns storniert und der Mietpreis zurückbezahlt, sofern eine Anreise durch Behördliche Auflagen nicht möglich war. Dies wird auch in Zukunft der Fall sein, sollte eine Anreise oder ein Aufenthalt in unseren Unterkünften aus behördlichen Gründen nicht möglich sein. Denn die Sicherheit, Gesundheit und die Zufriedenheit unserer Gäste ist für uns oberste Priorität.

online Skikartenkauf

Wir empfehlen Ihnen Ihren Skipass für Ihren nächsten Winterurlaub gleich online bei uns zu bestellen.

Ihre Vorteile:

  • Keine Wartezeit
  • Eine Person kann bei uns die Skipässe abholen (kein Gedränge im Büro)
  • Personalisierte Skipässe (Kontakt Tracing wäre somit möglich)
  • bei jedem Skipasskauf bekommen Sie von uns einen Schlauchschal geschenkt